Stefan Peck - Veranstaltungen Schmidsberger

Stefan Peck

Der frühe Tod meiner Mutter ist ein sehr prägendes Ereignis für mich gewesen und hat damals
einige unbewusste Prägungen und Glaubenssätze wie, ich bin nicht liebenswert oder ich kann
dem Leben nicht vertrauen, in mir verankert. Mit der Inneren-Kind-Arbeit habe ich es geschafft,
dieses Trauma zu verarbeiten. Mir liegt es sehr am Herzen, möglichst vielen Menschen auch
diese Art der Heilung zu ermöglichen und das eigene innere Kind an die Hand zu nehmen.
Ich habe mich lange in meinem Leben klein gefühlt und war total liebesbedürftig, was zu
unglücklichen Partnerschaften geführt hat. Die Spuren, die meine Vergangenheit in mir
hinterlassen haben, haben dazu geführt, dass ich mich mein ganzes Leben lang mit
Kindheitsprägungen auseinandergesetzt habe. Daraus ist meine Herzens-Mission entstanden,
mehr als 100.000 Innere Kinder bewusst zu machen und Menschen auf diesem Weg zu
begleiten.
Seit 15 Jahre bin ich nun mit meinen Inneren Kindern unterwegs und seit 10 Jahren habe ich
schon 1000de Innere Kinder begleitet, hin zu mehr Selbstliebe und einem starken Selbstwert.
Ich sehe mich als Bewusstmacher und Für-Sprecher der Inneren Kinder. Ich gebe diesen
vergessenen Kindern, in meinem Podcast und meinem YouTube-Kanal eine Stimme.

Mehr über Stefan Peck
www.stefanpeck.com