Wer wäre ich ohne mein Drama? Byron Katie

10,30

Kategorie:

Beschreibung

Konfliktlösungen mit „The Work“

In 15 Dialogen behandelt Byron Katie Probleme nach dem Fragenschema von »The Work«. Es geht um schwere Krankheit, um Beziehungs- und Trennungsprobleme, Ärger mit Arbeitskollegen und finanzielle Nöte. Hellwach und empathisch setzt Byron Katie Prozesse in Gang, durch die die scheinbar unlösbaren Probleme transformiert werden und in sich zusammenfallen.
PortraitByron Katie, Jahrgang 1942, wuchs in Südkalifornien auf. Von der Mitte der siebziger Jahre an litt sie unter schweren psychischen Problemen, von denen sie 1986 durch ein Erleuchtungserlebnis spontan befreit wurde. Sie entwickelte „The Work“, ein System der Selbsterkenntnis, das seitdem unzähligen Menschen geholfen hat. Ihr erstes Buch, das die Funktionsweise von „The Work“ beschreibt, wurde ein internationaler Bestseller und liegt in deutscher Sprache unter dem Titel „Lieben was ist“ vor. Byron Katie vermittelt ihr System auf Vortrags- und Seminarreisen in vielen Ländern der Welt

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (15. Dezember 2009)
  • ISBN-13: 978-3442218851