„Was Finger verraten“ Reinhard Stengel

18,50

Kategorie:

Beschreibung

Seelenschamanische Deutung von Krankheiten und Blockaden

Alte psychische Verletzungen können sich tief in unserer Seele festsetzen und zu Schwierigkeiten und schließlich zu Krankheiten führen. Die Ursachen aufzuspüren, ist nicht immer einfach.
Doch für den geübten und aufmerksamen Beobachter liefert der Körper deutliche Signale, wo eine Störung vorliegt: Die Form der Finger weist uns darauf hin, welche Konflikte wir anschauen sollten, was wir annehmen und was wir verändern können. Denn jeder Finger hat im Seelenschamanismus einen klaren Bezug zu unserem Innenleben. Dank einfacher Erklärungen und anschaulicher Fotos werden auch Sie Blockaden leicht identifizieren. Mithilfe der kraftvollen Rituale, die der »Rainbowman« Reinhard Stengel vorstellt, können Sie Ihre Traumata auflösen – und Ihr eigentliches Selbst endlich frei entfalten!
ISBN-13: 978-3-8434-1261-2
192 Seiten, broschiert, farbig, mit Abbildungen

Zusätzliche Information

Informationen zum Autor

Reinhard Stengel wurde 1950 in Wien geboren und wuchs am Bodensee auf. Schon als Kind entdeckte er seine besonderen Fähigkeiten. Er war lange im Management tätig. 1986 hatte er erste Kontakte zum Schamanismus, er entschied sich aber erst 2004, seinen Beruf aufzugeben und als Heiler und Schamane zu wirken. Heute ist er erfolgreicher Vortragsredner und Trainer.