Vertiefungsseminar mit Reinhard Stengel (9.-11.06.2023) Wesenufer

525,00

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

9.-11.

Juni

Beschreibung

Reinhard Stengel „Rainbowman“ zeigt, wie jeder sich und anderen helfen kann. Die Herstellung der göttlichen Aufrichtung ist dabei Bestandteil. Die sichtbare und beweisbare Heilung durch die Aufrichtung des Körpers an Mensch und Tier ist ein Quantensprung in eine neue Dimension des geistigen Heilens und dient der gesamten Menschheitsentwicklung.

Dieses Seminar richtet sich an alle Schüler, die die Ausbildung gemacht haben,
um das Wissen, die Techniken und Methoden zu vertiefen und um zu üben.

Deshalb kann Inhalt variieren, da Fragen von den Teilnehmer aufgenommen werden,
Themen von der Ausbildung wiederholt und vertieft.

1.Tag: Beginn 10.00 Uhr
allgemeine Themen – offene Fragen, üben mit Probanden – praktische Beispiele,
Finger, Haut und Beinstellung, Geist des Geldes,…

2. Tag: Beginn 9.00 Uhr
Klatschtechnik, Klopftechnik, Schmetterlingsgriff, Allergiegriff, uvm.
schamanisches Reisen – Fragen an die geistige Welt (Wo führt mich mein Weg hin? usw.)

3. Tag: Beginn 9.00 Uhr
Blitzhypnose, Augentechnik, Organsprache, Zeitreise, ec.

Es werden an jedem Tag Behandlungen durchgeführt;

Mitzubringen: Decke, Matte, Kissen, Metallstäbe, Bergkristall
Wichtig: früh genug anmelden – begrenzte Teilnehmerzahl

Voraussetzung ist die abgeschlossene Ausbildung, oder mind. bis Modul 3

Wann: Freitag bis Sonntag, 9. – 11. Juni 2023
Seminargebühr: 3 Tage € 525,-,
Wo: Wesenufer Seminarkultur an der Donau, Wesenufer 1, 4085 Waldkirchen am Wesen
Verpflegungs- und Übernachtungskosten sind in der Seminargebühr nicht enthalten



Seminar buchen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu diesem Seminar bindend ist. Es sind vorab 30% (157,50 €) des Gesamtbetrages zu bezahlen, 70% (367,50 €) erst 2 Wochen vor Seminarbeginn (außer es wurden andere Zahlungsmodalitäten vereinbart – bitte im Informationsfeld angeben).




    Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30% pro Seminar fällig. Der Rest ist zahlbar bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn.