Ausbildungsstart „Seelenschamanismus“ mit Reinhard Stengel (12.-16.01.2022) Wesenufer

875,00

12.-16.

Jän.

Beschreibung

Ausbildung zum Seelen-Schamanismus

Die Erfahrungen, die Reinhard Stengel über viele Jahre hindurch machen durfte, die Zusammenarbeit mit Schamanen, Geistheilern, Energiearbeitern und Ärzten haben ihn bestärkt, seine Arbeit auf dem schamanischen Weg weiter auszubauen und seine eigenen Studien zu intensivieren.

Reinhard Stengel möchte dieses Wissen für jeden zugänglich machen, und so hat er sich dazu entschlossen, seine Sichtweise und persönlichen Erfahrungen über schamanische Energiearbeit in einer Seminarreihe/Ausbildung weiterzugeben.
Die Ausbildung fördert die Teilnehmer in ihrer persönlichen Entwicklung und Heilung. Sie verschafft dem Teilnehmer Klarheit in allen Lebenssituationen und bietet Möglichkeiten in der Entfaltung und persönlichen Entwicklung.

Seminar Teil 1

AURA
Prana sehen und fühlen, Aura spüren, reinigen der Aura, Aura Schichten fühlen, Blockaden in den Schichten spüren und auflösen, Übungen um die Aura zu sehen.

CHAKRA
Eigenen Schutz aufbauen, sich mit dem Höheren Selbst zu verbinden, Chakren fühlen, Chakren ausgleichen, reinigen und andrehen, Chakren-Arbeit auf schamanische Weise.

Inneres Kind/Frau/Mann
Viele Verletzungen entstehen in der Kindheit. Wir setzen uns mit diesem Thema auseinander und lernen uns selbst anzunehmen. Wir lösen Schritt für Schritt Blockaden, damit wir frei sind von alten lähmenden Mustern.

Flüche/Besetzungen/Implantate lösen
Was sind Besetzungen, Flüche, Implantate, Verwünschungen, Versprechen? Wo kommen sie her? Wie werden sie gelöst?

Seminar Teil 2:

Inneres Kind: Grundzelle heilen –

Aufarbeitung der Schwangerschaftsmonate, Geburt
Über das Energiefeld werden Blockaden gelöst, Eizelle und Samenzelle treffen aufeinander und verbinden sich mit dem Seelenstrahl.

Lichtkugel, Lichtei, Arbeit energetisch mit den Organen/Energie Waschen
Arbeit mit Energie, Schmerzen auflösen mit Lichtkugeln, Arbeit energetisch mit den Organen.

Kreisarbeit, Blockaden lösen, Chakren lesen

Eigenen Schutz aufbauen, sich mit dem höheren Selbst verbinden, in alle 21 Chakren ein harmonisches Bild integrieren, Chakren lesen.

Seminar Teil 3:

Liebe integrieren auf allen 7 Körpern, Atemübung ins 14. Chakra, Automatisches Schreiben
Arbeit mit Energie, Liebe auf allen Körpern integrieren, Atemübung ins 14. Chakra, Automatisches Schreiben

Auflösung negativer Gefühle, Körperkontrolle durch Geist-Kontrolle, Beherrschung des Alphazustands, Lebensband, Zeitreisen
Erreichen des Alphazustands, Löschung von traumatischen Erlebnissen, Spontanheilung durch Zeitreisen, Ängste auflösen und vieles mehr.

Die Metamorphose erarbeiten, auf der Zeitebene, Herstellung von Heilfolien, Kristallheilung – Kristallchirurgie, Namensreinigung
Die Metamorphose ist wie die Umwandlung von der Raupe  zum Schmetterling. Wir arbeiten an den vorgeburtlichen Mustern. Lösen von Blockaden auf geistiger Ebene an bestimmten Lern- und Lebensthemen und vieles mehr.

Seminar Teil 4:

Schamanische Reise in die untere, mittlere und obere Welt. Traumreise

Suche nach deinem Krafttier und Seelenanteilen

Zwei Finger Technik –

Zwei Punkt Technik zum Lösen von Blockaden aus der Schwangerschaft

Theta Technik

Geistige Wirbelsäulenbegradigung Beckenschiefstände und vieles mehr

Alle Termine im Überblick:
Teil 1 vom 12. – 16. Jänner 2022
Teil 2 vom 2. – 6. April 2022
Teil 3 vom 6. – 10. Juli 2022
Teil 4 vom 2. – 6. November 2022

Wann genau: Mittwoch bis Sonntag, 12. – 16. Jänner 2022 am 1. Tag von 10:00 – 18:00 Uhr,
alle weiteren Tage jeweils von  09:00 – 18:00 Uhr, Sonntag um 16.30 Uhr Ende
Seminarkosten: jeweils € 875,- für jeden Ausbildungsteil,
es besteht auch die Möglichkeit auf eine Gesamtzahlung, wo es 5% Ermäßigung (€ 3.325,-) gibt
Verpflegungs- und Übernachtungskosten sind in der Seminargebühr nicht enthalten.

Wo: Wesenufer Seminarkultur an der Donau, Wesenufer 1, 4085 Waldkirchen am Wesen  



Seminar buchen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu diesem Seminar bindend ist. Es sind vorab 30% (262,50 €) des Gesamtbetrages zu bezahlen, 70% (612,50 €) erst 2 Wochen vor Seminarbeginn (außer es wurden andere Zahlungsmodalitäten vereinbart – bitte im Informationsfeld angeben).




    Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30% pro Seminar fällig. Der Rest ist zahlbar bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn.