Vortrag „Von Null auf Autor“ mit Martin Selle (14.01.2021) Rohrbach

10,00

14.

Jän.

Vorrätig

Beschreibung

Einführung in das Schriftsteller–Handwerk – Von Null auf Autor – Buch schreiben für Jedermann

Dein Traum ist es, ein eigenes Buch zu schreiben?
Du möchtest dies schon lange, und weißt nicht wie?
Geschichten lebendig erzählen und als Buch schreiben ist ein uraltes Handwerk, das jeder erlernen kann –
unabhängig von Alter und Vorbildung. Es gibt Techniken und Regeln beim Schreiben, die alle guten Autoren kennen und befolgen. Niemand kommt auf die Idee eine Symphonie zu komponieren ohne die Tonleiter zu kennen.

„Darüber könnte man ein Buch schreiben!“ Sicher hast Du diesen Satz schon oft gehört und vielleicht einige Male schon selbst ausgesprochen. Ob aufregende Erlebnisse, dramatische Wendungen im Leben oder besonders lustige Ereignisse: Vieles, was wir selbst erleben, sehen oder von anderen hören, möchten wir gern schriftlich festhalten.

Entdecke, dass selbst Bestsellerautoren einem bewährten Arbeitsprozess folgen und nutze diese grundlegende Schreibtechnik für Dich als wirksame Praxis, um damit Deine Geschichte, Deinen Krimi, Deine Biographie etc. zu Papier zu bringen.

Vorkenntnisse über das Schreiben sind für diesen Abend nicht nötig.
Genieße einen spannenden Blick in die Trickkiste der Profi-Autoren.

Wann: Donnerstag, 14. Jänner 2021, von 19 – 21 Uhr
Wo: Gasthof – Pension Dorfner, Stadtplatz 25, 4150 Rohrbach
Eintritt: € 10,-

Martin Selle verlegt bei Langenscheidt, GG Verlag Wien, Dreamland Productions.
Er ist 2018 Gegenstand der Masterarbeit „Autorenschaftskonzepte im 21. Jahrhundert“  an der Universität München. Er lernte das Autorenhandwerk durch Fachschulen in den USA, absolvierte 9 führende Akademien für Creative Fiction Writing.