Angebot!

Wochenendseminar “Aurachirurgie 2” mit Dr. med. Mathias Künlen in Linz

395,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Beschreibung

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben!

Dieses Seminar richtet sich an alle ehemaligen Teilnehmer des Seminars „Einführung in die Aurachirurgie“.
Aurachirurgie repräsentiert eine feinstoffliche Chirurgie, bei der Operationen ausschließlich im Energiekörper (Aura) des Patienten und damit berührungsfrei erfolgen. Wir sprechen auch von „Operationen in der Aura“. Heilen erfolgt im Kontext der Aurachirurgie durch den energetisch-informatorischen Austausch zwischen Therapeut und Patient mittels handelsüblichen chirurgischen Instrumentariums und durch Verwendung sogenannter energetischer Surrogate in Form von Anatomieatlas oder anatomischer Modelle.

Themen:

  • Studium karmischer und miasmatischer Muster
  • Aurachirurgische Operationstechniken, Strategien und Prinzipien
  • Zahlreiche Live-Operationen
  • Praktische Übungen durch die Teilnehmer
  • Energetisch-informatorische Steuerungsprinzipien durch Bewusstseinstechniken
  • Studium von Kasuistiken, Praxisfällen
  • Anwendung von nicht-linearen Systemen
  • Karmische Muster sowie Schuld, Eide, Gelübde und Selbstsabotage & Besetzung auflösen

 

Aurachirurgie versteht sich als Ergänzung zu etablierten Medizinsystemen wie der Schulmedizin oder der Komplementärmedizin. Sie erhebt explizit keinen Anspruch auf Alleingültigkeit und sollte hinsichtlich ihrer Indikationsstellung stets vergleichend abgewogen und unter Umständen ergänzend angewendet werden.

Wann:
Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 9 – 16 Uhr
Wo: Hotel Kolping, Gesellenstr. 5, 4020 Linz
Seminargebühr: € 435,-, Frühbucherpreis € 395,- gültig bei Gesamtzahlung bis 15. Jänner 2022

Hinweis:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




Seminar buchen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu diesem Seminar bindend ist. Es sind vorab 30% (118,50 €) des Gesamtbetrages zu bezahlen, 70% (276,50 €) erst 2 Wochen vor Seminarbeginn (außer es wurden andere Zahlungsmodalitäten vereinbart – bitte im Informationsfeld angeben).




    Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30% pro Seminar fällig. Der Rest ist zahlbar bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn.