Avalon Projekt Part IV mit Arana Fader (9.+10.10.2021) Tragwein

395,00

9.+10.

Sep.

Beschreibung

Part IV – Inhalt:
1. Tag: Schirmherrschaft Erzengel Michael / Kronenchakra. König Artus, Excalibur. Trancereise mit Michael nach Avalon.. Farbe Weiß.
2. Tag: Schirmherrschaft Metatron/ Alphachakra & Ananda Khanda Zentrum. Erkenne den Sinn deines Seins, tauche hinunter in das Bodenbewusstsein und sieh selbst deine hohe Aufgabe. Überwinde jede Form von Leid und erhebe dich zu wahrer Größe. Farbe Perlmutt.

Die Zeit ist reif das wir uns erinnern wer wir sind und wo unser Weg uns hinführt. Die Zeit ist reif für ein NEUES BEFREITES AVALON! Ein Avalon des Herzens, in uns. Es ist Zeit für das goldene Zeitalter. Wir können es erschaffen, mit der Liebe in unseren Herzen. Merlin lehrte mich, dass die Zukunft aus der Kraft der Gegenwart erwächst. Jetzt in diesem Moment erschaffst du deine Zukunft, mit jeder Entscheidung wird deine Zukunft angstvoll sein oder von Liebe erfüllt, so wie deine Entscheidung ist, so ist deine Zukunft. Lass Avalon in deinem Herzen neu erwachen, denn in Avalon gab es keine Angst – dort herrschten die große Göttin, die Mondgöttin und die Liebe. Avalon steht für Freiheit, für Loyalität, für eine starke Gemeinschaft die zusammen gewirkt hat um zu erlösen und zu heilen.

Mitzubringen: Decke und/oder Matte, Kissen und bequeme Kleidung

Wann: Samstag + Sonntag, 9. + 10. Oktober 2021 jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr
Wo: Bildungshaus Greisinghof, Mistlberg 20, 4284 Tragwein
Seminarkosten: € 280,-
+ Verpflegung: € 115,- (Nächtigung im EZ, 1x Frühstück, 2x Mittagsmenü, 2x Kaffeepause, 1x Abendessen)



Seminar buchen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu diesem Seminar bindend ist. Es sind vorab 30% (118,50 €) des Gesamtbetrages zu bezahlen, 70% (276,50 €) erst 2 Wochen vor Seminarbeginn (außer es wurden andere Zahlungsmodalitäten vereinbart – bitte im Informationsfeld angeben).




Zahlungsbedingungen: Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30% pro Seminar fällig. Der Rest ist zahlbar bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn.